Sportmittelschule Präsentation

Unsere Schule ist ab nächstem Jahr Sportmittelschule. Wir werden eine Sportklasse (7 Sportstunden) führen. Die anderen Schwerpunkte (Kreativ und Informatik) bleiben auch bestehen. In einer kleinen Präsentation für die Gemeindevertreter und interessierte Vereine wurden unsere Ziele und Vorhaben vorgestellt. Auch der Fachinspektor für Bewegung und Sport Prof. Mag. Gerhard Angerer konnte sich ein Bild von unserer Schule machen und wünschte uns alles Gute für die Zukunft. Die Schulpräsentation für alle Volksschüler und Eltern findet am 28.1. und 29.1.2020 am Vormittag und der Informationsabend am 29.1.2020 um 19:00 statt.

Fotos

Nebelsteinwanderung und Motorikpark

Die Sportgruppe bewanderte den Nebelstein. Der tolle Ausblick begeisterte die Kinder. Den Abschluss des Ausflugs bildete ein Besuch des Motorikparks Hirschenwies.

Fotos

 

Besuch der Jobmesse in Schrems

Die Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen konnten sich bei der Jobmesse in Schrems über diverse Schulen und Firmen informieren. Bei einigen Stationen (Eaton, Elk, Pollmann, Leyrer&Graf) durften sie auch selber  ihr Geschick erproben.

Fotos

 

Fußball u15

Die U-15-Mannschaft belegt beim Raiffeisen Junior Cup den dritten Platz.

Sprachwoche Eastbourne 4. Klassen

Eine tolle Woche in Eastbourne verbrachten die vierten Klassen. Am Vormittag stand Englischunterricht auf dem Programm. An den Nachmittagen wurden verschiedene Besichtigungen und Ausflüge gemacht. Der Besuch der Hauptstadt London war das Highlight.

Fotos

Fußball u13

Das neuformierte U-13-Team belegt bei der Schülerliga Herbstmeisterschaft den ausgezeichneten dritten Platz.

AK Young Jugendtheater

Ist „Mobbing“ ein Thema für SchülerInnen? Ja, denn es kann jede/n treffen. Und genau dort setzt das AK YOUNG Jugendtheater an. Mit „Lauras Sieg“ übersetzt das Kontaktiertheater das ernste Thema Mobbing in Jugendsprache. Die 90 begeisterten SchülerInnen der Neuen NÖ Mittelschule Gmünd I wurden von den SchauspielerInnen interaktiv in das Stück einbezogen und zum Mitdenken und Mitmachen angeregt. Denn „Mobbing“ geht jeden an.
Wie wichtig die Auseinandersetzung mit Mobbing für junge Menschen ist, zeigte das rege Interesse der SchülerInnen und die anschließende ernsthafte Diskussion mit den Akteuren.

Fotos

 

Bezirkssieger bei den Waldjugendspielen

Unsere beiden zweiten Klassen waren bei den Waldjugendspielen vertreten. Bei idealen Wetterbedingungen stellten die hochmotivierten Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zum Thema "Ökosystem Wald" eindrucksvoll unter Beweis. Mit insgesamt 518 Punkten von 565 erreichte die 2b Klassen unter den zwölf Klassen den Bezirkssieg. Beim Landesfinale in Gföhl am 19.6.2019 erreichte die 2b den ausgezeichneten 8. Platz (Silberabzeichen).