NEUE INFOS

Liebe Eltern, geschätzte Erziehungsberechtigte!
 
Am 18. Mai 2020 findet die zweite Etappe der Schulöffnungen in der Zeit der Coronakrise statt. Nun dürfen auch wir wieder Ihr Kind in der Schule bei uns begrüßen. Es gelten jedoch besondere Vorsichtsmaßnahmen. Ihr Kind wird an bestimmten Tagen stundenplanmäßigen Unterricht erhalten (so wie vor der Krise) - die anderen Tage sind Hausübungs- und Übungstage. Der Nachmittagsunterricht entfällt. Da bis Schulschluss an Unterrichtstagen nur mehr jeweils die Hälfte der Schülerinnen und Schüler einer Klasse gleichzeitig unterrichtet werden darf, wurde Ihr Kind entweder der Gruppe A oder der Gruppe B zugeteilt. (Information durch Klassenvorständin oder Klassenvorstand). Anhand des beigelegten Planes können Sie jene Tage entnehmen, an denen Ihr Kind unterrichtet wird. An den anderen Tagen bieten wir allenfalls Betreuung (für Hausübungen und Stoffwiederholung) an. Gedacht ist dies vor allem für jene Schülerinnen und Schüler, die dies nicht zu Hause erledigen können. Ich ersuche Sie, uns eine Woche im Voraus darüber schriftlich zu informieren, wenn Sie dieses Angebot unbedingt benötigen. (Genaue Angabe der einzelnen Tage ist notwendig.)  An den schulautonomen Tagen werden wir übrigens ebenfalls Betreuung bzw. Unterricht anbieten. Über die schulische Nachmittagsbetreuung erfolgt rechtzeitig eine weitere Information.
 
Ihr Kind braucht, wenn es die Schule betritt, ausnahmslos eine Mund-Nasenmaske und muss diese in den Pausen sowie vor und nach dem Unterricht unbedingt tragen. Sollte Ihr Kind einer Risikogruppe angehören oder wenn Sie Bedenken haben, dass Ihr Kind, Sie oder Angehörige gefährdet sind zu erkranken, reicht eine schriftliche Entschuldigung. Das Lernen muss jedoch in diesem Fall zu Hause ermöglicht werden.  Sollten Sie weitere Fragen haben, die dringend geklärt werden müssen, wenden Sie sich bitte an uns. 

UNTERRICHTSPLAN

Telefon: +43285252113 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Vielen Dank für Ihre Mithilfe Dir. OSR Andreas Tomaschek